Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Lisztäffchen
Lisztaffen.de

Hier soll ein Projekt entstehen über Lisztäffchen. Die winzigen Äffchen, die ihren Namen tatsächlich nach dem Komponisten Franz Liszt erhalten haben, sind sehr selten und tendenziell von Aussterben bedroht. Mittlerweile werden sie zum Glück in Menschenobhut gut vermehrt - eine echte Chance für das Überleben der Art.

Wir wollen hier über diese kleinen Primaten berichten, über ihr Freileben, die Möglichkeiten und Grenzen der Haltung in Menschenobhut und natürlich über die möglichkeit, die Tiere in freier Natur oder in Gehegen zu sehen und zu beobachten.

Die Domain

Lisztaffen.de

kann von uns z.Zt. nicht optimal genutzt werden -
es fehlen einfach die personellen Kapazitäten.

Wenn Sie Interesse an einer Nutzung für eigene Zwecke haben,
wenden Sie sich bitte per E-mail an:

infux@netrex.de

In Ausnahmefällen erreichen Sie uns auch telefonisch unter 0441 - 500 88 77


Mit Hilfe des Suchfeldes werden Sie wahrscheinlich auch
schnell eine Seite finden, die Ihnen kompetent weiterhilft

Google

Einige wichtige mit dieser Seite verbundene Projekte sind:
heimtierseiten.de

Impressum (oder unter hitworld.de)

 

nach oben